Nr ofertyCP/20181105/01CH

SENIORENBETREUERIN IN DER SCHWEIZ 13.11.2018

  • Szwajcaria, Baden
  • Podopieczna:
  • Termin rozpoczęcia:13.11.2018
  • Czas trwania:2-3 Monate mit Option auf Verlängerung und regelmässigen Einsätzen mc
  • Data dodania:05.11.2018

Informationen ausschliesslich unter der Nummer 0041 43 466 04 13 (auf Deutsch). Telefonauskunft von Montag bis Freitag, zwischen 08.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr.

Bewerbungen auf Deutsch (Lebenslauf, Referenzen, Ausweiskopie, Foto) bitte an die E-Mail-Adresse info@pro-senioris.ch senden.

 

Kontakt telefoniczny oraz informacja telefoniczna wyłącznie pod numerem 0041 43 466 04 13, od poniedziałku do piątku w godzinach 08.30-11.30 oraz 13.30-17.00.

Dokumenty aplikacyjne w języku niemieckim (życiorys, referencje, kopia dowodu osobistego, zdjęcie) należy wysyłać na adres: info@pro-senioris.ch

 

 

Beginn des Einsatzes 13.11.2018
Dauer des Einsatzes 2-3 Monate mit Option auf Verlängerung und regelmässigen Einsätzen
Ort Baden
X Einzelperson (lebt mit Ehefrau) □ Ehepaar
Zur Person 1 Krankheitsbild/Gesundheitszustand Der Mann (NR, 1.80m, 70kg, JG 1933) hat beginnende Demenz und hat vor einigen Monaten einen Lendenwirbel gebrochen. War längere Zeit im Spital und in der Rehabilitation. Er ist durch die vielen Vorfälle manchmal etwas verwirrt und kann sich nicht so gut orientieren. Der Mann wird meistens mit dem Rollstuhl mobilisiert (Unterstützung beim Transfer nötig), kann selbständig essen und sich die Zähneputzen. Benötigt Hilfe bei der Körperpflege und beim An- und Ausziehen. Wichtig ist, dass man sich sehr viel Zeit für die Körperpflege nimmt und nicht hektisch ist. Der Mann hat seit langer Zeit auch einen Herzschrittmacher. In der Nacht muss er gelegentlich auf die Toilette, versucht alleine zu gehen oder die Frau hilft ihm. Der Mann schläft auch tagsüber viel, was versucht werden sollte zu ändern. Eine gute Tagesstruktur mit kleinen Spaziergängen und Gesellschaftsübungen, sollten erarbeitet werden.
Zur Person 2

Krankheitsbild/Gesundheitszustand

Die Frau muss nicht betreut werden. Die Frau wird Sie in allen Belangen unterstützen. Durch ein Schambeinbruch kann sie allerdings nicht schwere Sachen heben.
Wohnsituation Wohnung, Zimmer für Betreuerin vorhanden
Aufgaben

 

Haushalt führen

·         Einkaufen

·         Kochen und Backen

·         Reinigungsarbeiten

·         Waschen/Bügeln (nur für die im Haushalt lebende Person/en)

·         Pflege von Haustieren (falls vorhanden)

 

Gesellschaft leisten

·         Kommunikation und gemeinsame Gestaltung des Tagesablaufs

·         Vorlesen aus Zeitungen und Bücher

·         Gesellschaftsspiele

·         Spaziergänge

·         Gemeinsame Unternehmungen

·         Begleitung zu Terminen und Besuchen

 

Hilfe bei der Körperpflege

·         Waschen und Frisieren

·         An- und Auskleiden

·         Aufstehen, ins Bett gehen

·         Hilfe beim Toilettengang

 

Sicherheit schaffen

·         Orientierung im Raum

·         Hilfe bei der Medikamenteneinnahme

·         Angehörige über aktuelle Situation und Veränderungen informieren

·         Hilfe holen im Notfall

 

Zusatzaufgaben
Haustier nein
Führerschein mit Fahrpraxis Nicht wichtig
Nichtraucherin/Raucherin Die Betreuerin muss zwingend eine Nichtraucherin sein
Freizeitregelung Durch Angehörige gewährleistet
Angehörige 3 erwachsene Kinder und Enkelkinder
Internetanschluss Ja, Computer muss selber mitgenommen werden
Wir erwarten ü  Berufserfahrung in der Seniorenbetreuung

ü  Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse

ü  Pflegekurs oder Ausbildung im Pflegebereich

ü  Freude an der Arbeit mit älteren Menschen

ü  Feinfühlige und zuverlässige Person

ü  Interesse an regelmässigen Einsätzen

Wir bieten ü  Arbeitsvertrag nach Schweizer Recht

ü  Lohn Fr. 3‘600, + Ferien (8.33%, 10.6%), Feiertagsentschädigung, Anteil 13. Monatslohn

ü  Nettolohn ca. Fr. 2‘600.00 nach Abzug von Sozialbeiträgen, Steuern (ca. 5-12%), Pensionskasse, Krankenversicherung, Kost und Logis, Unfallversicherung etc.

ü  Lohn wird auf Ihr Bankkonto überwiesen (keine Barzahlung)

ü  Registrierung beim SECO oder Antrag der Arbeitsbewilligung

ü  Regelmässige Einsätze

ü  Keine Vermittlungsgebühr

ü  Reisekostenpauschale

ü  Laufende Beratung durch unser Team

Stan podopiecznej

Formularz aplikacyjny

Wypełnij wymagane pola, aby przesłać swoje zgłoszenie na to ogłoszenie.
Język Stopień znajomości
1

lub
osoby zainteresowane ofertą prosimy o kontakt:

+ 48

sms o treści: OPIEKA

+48 +48